Polen-Litauen

Tag 40 – Sulęcin – Gorgast

61 km Bis zu meinem nächsten Zeltplatz ist es nicht weit. Ich lasse mir am Morgen mehr Zeit und starte gegen 10 Uhr. Die ersten Kilometer sind wieder furchtbar. Es geht durch die Felder und Auen, Sand und über Katzenköppe. Nach 5 km ist ein Ende in Sicht… Ich erreiche Kostrzyn nad Odrą (Küstrin), eine …

weiterlesen

Tag 41 – Gorgast – Woltersdorf

105 km Gestern Abend war noch ein junger Radfahrer angereist. Sebastin, ein Jurastudent, der gerade sein Examen abgelegt hatte, war in Zittau gestartet und wollte nach Danzig. Weil er aber Knieprobleme bekam, fährt er nun den Oder-Neiße-Radweg. Es ist seine erste Tour. Beim Frühstück nehmen wir uns Zeit und fachsimpeln. Da kann ich ihm natürlich …

weiterlesen

Tag 42 – Woltersdorf – Lehnin

112 km Es ist so was von ärgerlich. Gegen 6 Uhr fängt es an zu nieseln. Das wäre ja nicht so schlimm, aber nun habe ich wieder ein nasses Zelt zu verpacken. Nützt nichts. Ich starte um 9.15 Uhr und fahre auf dem R1 über Erker nach Berlin. Meine erste Pause mache ich am Müggelsee. …

weiterlesen

Tag 43 – Lehnin – Samswegen

110 km Es hat aufgehört zu regnen. Ich starte gegen 9 Uhr zu meiner letzten Etappe. Unterwegs treffe ich Roman, einen Franzosen, der in Berlin lebt. Sein Ziel ist Amsterdam. Wir radeln ein Stück gemeinsam und ich zeige ihm den Mittelpunkt der ehemaligen DDR.     Der Mittelpunkt der DDR lag bei der Stadt Belzig. …

weiterlesen